Tele Tschifi Tschelensch

Am Samstag, dem 21. Februar 2015, wird die noch nie da gewesene Tele Tschifi Tschelensch (TTT) ausgetragen. Du kannst Dich für die TeleTschifiTschelensch als Einzelperson anmelden. Am Renntag werden dann Zweierteams ausgelost.

  • Tele ist kurz für Telemark (Aha!)
  • Tschifi ist unser Maskottchen
  • Tschelensch ist Obwaldner-Deutsch für Challenge

Die neue und einmalige TeleTschifiTschelensch fordert von den Telemarkern eine vielseitige Fahrtechnik und bietet den Zuschauern viel Spannung. Jetzt anmelden!

Rennmodus

Bei der TTT wird ein Telecross und ein Riesenslalom kombiniert. Die beiden Rennen werden gleichzeitig von 4 Wettstreitern ausgetragen. Es sind 2er Teams am Start, die jeweils einen Parcours absolvieren. Sie kämpfen sich um enge Tore, über herausfordernde Buckel und waghalsige Sprünge. Selbstverständlich immer alles im unvergleichlichen Ausfallschritt. Das Siegerteam qualifiziert sich für eine weitere Runde.

Rennmodus TeleTschifiTschelensch

Rennstrecke

Die TeleTschifiTschelensch findet auf der Erzegg statt.

Rennstrecke TeleTschifiTschelensch

Anreise

Anfahrtsplan

Einschreibung

Alle Teilnehmenden müssen sich bis 10.30 Uhr im Zielgelände beim Wettkampfbüro einschreiben.

Tageskarten

Die Tageskarten können bei der Kasse an der Talstation zu einem Sonderpreis von  CHF 36.- bezogen werden. Für den Bezug von vergünstigten Tageskarten sind nur Teilnehmende berechtigt.

Talfahrt von Melchsee-Frutt

Um 22.05 Uhr besteht die Möglichkeit für eine letzte Talfahrt mit der neuen Gondelbahn.

Versicherung

Ist Sache des Teilnehmers. Bei der Einschreibung muss ein Haftungsausschluss unterzeichnet werden. Der Veranstalter lehnt jegliche Haftung ab.